CSR- und  Nachhaltigkeits-Berichte

 

Verpflichtende CSR- Berichterstattung

Die Richtlinie 2014/95/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. Oktober 2014 zur Änderung der Richtlinie 2013/34/EU im Hinblick auf die Angabe nichtfinanzieller und die Diversität betreffender Informationen durch bestimmte große Unternehmen und Gruppen wurde in Österreich durch das Nachhaltigkeits- und Diversitätsverbesserungsgesetz (NaDiVeG) umgesetzt. Bestimmte, große Unternehmen sind dazu verpflichtet, nichtfinanzielle und die Diversität betreffende Informationen abzugeben. Große Aktiengesellschaften und generell Kapitalgesellschaften, welche von öffentlichem Interesse sind und im Jahresdurchschnitt (§ 221 Abs 6 UGB) mehr als 500 Mitarbeiter beschäftigen, müssen in ihre Berichterstattung eine Erklärung hinsichtlich ihrer Corporate Social Responsibility Agenden abgeben. Es ist davon auszugehen, dass diese Verpflichtungen zukünftig strenger werden und auch kleinere Unternehmen sowie Verwaltungseinheiten betreffen werden.

Inhalte und Ziele von CSR-Berichten

Die CSR-Berichterstattung muss Angaben enthalten, die über den Geschäftsverlauf und die Geschäftsergebnisse der Organisation Auskunft geben. Wesentlich ist dabei, die Auswirkungen ihrer Tätigkeit zu erfassen, welche sich auf Belange der Umwelt, Soziales und das Wohlergehen der Arbeitnehmer, auf die Achtung der Menschenrechte und auf die Bekämpfung von Korruption und Bestechung beziehen. Der Aufbau des CSR Berichts soll eine Brücke zwischen den nichtfinanziellen Leistungsindikatoren und den im Jahresabschluss ausgewiesenen Ergebnisse und Angaben herstellen. In Zukunft müssen sämtliche große Aktiengesellschaften ihr Diversitätskonzepts im Corporate Governance-Bericht beschreiben. Das NaDiVeG soll Vergleichbarkeit hinsichtlich unternehmerischer Verantwortung fördern und die nichtfinanziellen Informationen sollen über die Verankerung von Nachhaltigkeit in den Unternehmen Auskunft geben, wodurch das Bewusstsein im Unternehmen aber auch das Vertrauen der Investoren und Verbraucher gestärkt wird.

Schreiben Sie uns! Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Nachhaltigkeit ist eine Verantwortung gegenüber zukünftigen Generationen. Haben wir Ihr Interesse an nach­haltiger Unternehmens­entwicklung geweckt?

9 + 12 =

Folgen Sie uns auf Facebook

Ingenieurbüro für Wirtschaftsingenieurwesen